Mehr Infos

Feuerbestattung in Augsburg: Beliebte Alternative mit vielfältigen Möglichkeiten | Bestattungsinstitut Engel

Entscheiden sich mehr als die Hälfte der Einwohner in Augsburg für eine Feuerbestattung, und das aus guten Gründen. Neben den geringeren Kosten bietet diese Bestattungsart zahlreiche Möglichkeiten für die Urnenbeisetzung sowie einen reduzierten Pflegeaufwand für das Grab, was sie zu einer attraktiven Alternative zur traditionellen Erdbestattung macht.

Der Ablauf einer Feuerbestattung beginnt mit der Kremation, also der Einäscherung des Verstorbenen in einem Sarg, gefolgt von der Überführung und Beisetzung der Urne. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie eine Bestattung mit oder ohne Trauerfeier bevorzugen.

In Augsburg stehen Ihnen verschiedene Optionen für die Beisetzung der Urne zur Verfügung, darunter Reihen-, Wahl- oder anonyme Gräber. Sowohl die katholische als auch die evangelische Kirche akzeptieren mittlerweile diese Form der Bestattung. Die Trauerfeier kann je nach Wunsch entweder am Sarg oder an der Urne stattfinden.

Die Einäscherung kann innerhalb der gesetzlichen Frist erfolgen, und bei dringenden Fällen sogar schneller, sobald alle erforderlichen Unterlagen vorliegen.

Bei Fragen zur Feuerbestattung in Augsburg unterstützen wir Sie gerne. Als erfahrenes Bestattungsinstitut stehen wir Ihnen einfühlsam zur Seite und helfen Ihnen, eine würdevolle Abschiednahme zu gestalten.

Menü
Chat starten
Hallo,

Sie können sich ab jetzt auch per Whatsapp mit uns in Verbindung setzen....

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen